Newsletter   Kontakt   Impressum   DE | EN

Käthi hatte Glück. Nicht von Geburt an. Sie sah nie das Tageslicht, nie einen Grashalm. Sie musste auf engstem Raum rentabel Eier liefern, wurde mit 18 Monaten aussortiert für die Schlachtung.  

Käthi kriegte ein Gotti und kam dank ihr in unser ‚Hühner-Altersheim‘. Käthis Federn wuchsen wieder, sie verlor die Angst und genoss das draussen Sein, ihre Augen bekamen einen Glanz, der Kamm und die Gesichtshaut ein natürliches Rot.

Käthi und Co. können nun noch viele Jahre leben - und sie schenken uns die Eier für unsere beliebten Schoggikuchen!

Werden Sie Patin oder Pate eines Hühnchens

Ermöglichen Sie einer Leidensgenossin von Käthi ein tierwürdiges Leben. Jeder Beitrag ist willkommen: monatlich, halbjährlich, eine einmalige Spende. Die Patenbatzen werden nur für Futter und, falls nötig, Tierarztkosten verwendet.  Sie können Ihr Hühnchen im ‚Altersheim‘ auf der Rigi gerne besuchen kommen.

Schwester Theresia und Team.  Rufen Sie an, schreiben Sie an schwestertheresia(at)felsentor.ch oder Handy +41 (0)79 780 85 91   

Spendenkonto (für Futter und tierärztliche Behandlung):
Luzerner Kantonalbank, Konto 60-41-2, zugunsten Tierschutzstelle
Stiftung Felsentor 6354 Vitznau, CH55 0077 8010 0660 6320 2