Newsletter   Kontakt   Impressum   DE | EN

Allgemeine Hinweise für unsere Gäste

Ruhe:  Als Ort für Meditation und Retreat benutzen wir im Haus weder Radio noch TV-Geräte. Die Gebäude und die Gartenanlagen sind rauch-, alkohol- und handy-frei. Wir bitten Sie, zum Rauchen und Telefonieren hinüber ins Gartenrestaurant zu gehen. Am späteren Abend bitten wir Sie, in den Korridoren leise zu sein und die Türen leise zu schliessen. 

Hausschuhe:  Bitte im Gästehaus und im Zendo nur Hausschuhe (oder Socken) tragen.

Wärme:  Das Haus ist gut wärmeisoliert, besitzt eine Solaranlage für Warmwasseraufbereitung und eine Holzzentralheizung. In den Gästezimmern steuert ein Thermostat die Unterputz-Heizkörper (hinter den braunen Lehmwänden). Während der Heizperiode bitten wir Sie, die Zimmer jeweils kurz zu lüften und die Fenster wieder zu schliessen. Falls Sie mit offenem Fenster schlafen, bitte den Thermostat während der Nacht auf 10 Grad zurückstellen. 

Nach dem Essen:  Bitte bringen Sie Ihr Geschirr tischweise gestapelt in die Küche. 

Pausengetränke:  Eine grosse Auswahl an Kräutertees, grünem/schwarzen Tee sowie löslichem und Getreidekaffee steht Ihnen im Speisesaal jederzeit kostenlos zur Verfügung. Bitte helfen Sie, den Wasserstandanzeiger des Samowar zu beobachten und füllen Sie wenn nötig Wasser nach. 

Extra-Kaffee:  Zum Frühstück offerieren wir jeweils Kaffee. Tagsüber steht Ihnen für separaten Bohnenkaffee die Kaffeemaschine im Gartenrestaurant bzw. in der Kellerbar des Gästehauses zur Verfügung. Für diesen Kaffee verlangen wir Fr. 2.- (die Hälfte des Restaurantpreises). Für die Abrechnung können Sie ihre Konsumationen auf die blaue Konsumationsliste eintragen und am Ende des Kurses im Büro bezahlen. 

Bibliothek:  Sie können ausgeliehene Bücher gerne mit aufs Zimmer nehmen. Bitte tragen Sie sich dafür in die Ausleih-Liste ein und legen Sie die Bücher vor der Abreise in den Rückgabekorb (nicht ins Regal) zurück. 

Internet:  In Ihrem eigenen Interesse empfehlen wir Ihnen, während dieser Tage des Retreats auf Internetkonsum möglichst zu verzichten. In dringenden Fällen können Sie von uns einen Gast-Internetzugang erhalten. Bitte fragen Sie dafür im Büro nach.  

Bettwäsche:  Bitte am Abreisetag Ihre Bettwäsche und Handtücher in die bereitgestellten Wäschekörbe legen und das Bett für den nächsten Kursgast gleich frisch beziehen. Die frische Wäsche wird auf jeder Etage bereitgestellt.

Abreise:  Bitte denken Sie beim Packen an all Ihre Sachen in den Schubladen, Schränken, in der Eingangsgarderobe, im Zendo… Fundsachen werden einen Monat aufbewahrt.

Meditationshalle / Zendo