Solothurn Gratefulness

Inspiriert durch die Impulse der engagierten amerikanischen Organisation „A Network for Grateful Living“ , an deren Gründung Bruder David Steindl Rast wesentlich beteiligt war, hat sich seit einigen Monaten eine regionale Gratefulness-Gruppe in Solothurn gebildet. Die Treffen finden einmal im Monat für circa 1 ½ Stunden statt, um Dankbarkeit im Leben zu kultivieren und sich dabei gegenseitig sowohl online über eine Facebook-Gruppe, als auch in direkter Begegnung zu unterstützen. Der Austausch wird von den Teilnehmern trotz der relativen Kürze der Zeit als sehr gehaltvoll und anregend empfunden, da wertvolle Ressourcen freundlicherweise von der oben erwähnten Webseite zur Verfügung gestellt werden. Niemand muss, aber jeder kann teilnehmen. Wenn nicht dies Mal, vielleicht bei nächster oder übernächster Gelegenheit. Jede(r) ist herzlich willkommen.

Bei kleinen Snacks und etwas zum Trinken (jeder Teilnehmer bringt eine Kleinigkeit mit) beginnt es jeweils am letzten Mittwoch oder Donnerstag des Monats um 19:00 Uhr mit einer kurzen Meditation oder einer Einführung ins jeweilige Thema. Daraus ergibt sich dann ganz von selbst ein lebendiger, interessanter Austausch; glückliche gemeinsame eineinhalb Stunden, die auch im Nachklang oft genug noch zum miteinander Teilen inspiriert haben.

Nächster Termin: am Donnerstag, den 29. August um 19:00 Uhr Thema: „Dankbar leben – uns selbst wertschätzen“.

Kontaktadresse per Mail sowie weitere Infos auf Facebook.

Unbenannt.jpg