Jul
26
10:00 vorm.10:00

Zazenkai

Heinrich von Reventlow

Einen Tag lang gemeinsam eintauchen in die Stille: im Sitzen, Gehen, Miteinander-Schweigen das Geschenk erleben, das sich im Still-Werden entfaltet. Der besondere Ort, die meditative Atmosphäre des Zendo (Meditationsgebäude) unterstützt uns bei unserer Übung…

Veranstaltung ansehen →
Jul
29
zu 2. Aug.

Herz und Stille – Wilde Wolken Zen

  • Google Kalender ICS

Saajid Zandolini und Dani Battisti

Spirituelles Wissen ist heutzutage überall mehr als genügend zugänglich, doch das Leben testet unsere Überzeugungen stets mit neuen Herausforderungen und Schicksalsschlägen. Wie wird nachhaltige Spiritualität lebbar? Im gemeinsamen Erforschen und Vertiefen öffnen wir dir einen individuellen Raum mit größtmöglicher Resonanz der lebendigen Stille unserer Herzen…

Veranstaltung ansehen →
Aug
3
zu 5. Aug.

Kontemplation – Einführung und Übung

  • Google Kalender ICS

Margrit Wenk-Schlegel und Charlie Wenk-Schlegel

Kontemplation via integralis ist ein Weg der tiefen Selbstbegegnung im Schweigen. Für in Meditation Erfahrene und Neuinteressierte. Kurselemente: Einführung und Übung der Rituale der Schweigemeditation, Einführung und Übung des Zazen, Geh- und Bewegungsmeditation, Vortrag, Einzelgespräch, schlichte Gruppengottesdienste…

Veranstaltung ansehen →
Aug
5
zu 9. Aug.

Kontemplation via integralis – Intensivtage

  • Google Kalender ICS

Margrit Wenk-Schlegel und Charlie Wenk-Schlegel

Kontemplation via integralis verbindet die Tradition der Schweigemeditation des Zen und die von christlichen MystikerInnen entfalteten Kontemplationswege. Mensch werde wesentlich. Das Schweigen und das radikale Loslassen aller Vorstellungen und Konzepte lässt uns immer tiefer erahnen und erfahren, was unser wahres Wesen und das Wesen allen Lebens ist. Aus dieser Tiefenerfahrung erwächst das Mitgefühl für alles Leben…

Veranstaltung ansehen →
Aug
13
zu 16. Aug.

Retreat zur Entwicklung der 9 Stufen geistiger Ruhe und Konzentration

  • Google Kalender ICS

Lharampa Tenzin Kalden

Zwischen der Meditation und Lujong Yoga-Übungen, praktizieren wir die Rezitation des hungersilbigen Mantras des Vajra-Sattva zur Karma-Reinigung. Sie ist eine wirksame alte Methode aus dem Tantrayana des tibetischen Buddhismus und sie hilft uns, alte negative Muster im Unterbewusstsein zu reinigen…

Veranstaltung ansehen →
Aug
18
zu 23. Aug.

Wer bin ich, wenn mir keiner zuschaut – Meditation & Kreatives Schreiben

  • Google Kalender ICS

Beate Genko Stolte und Doris Dörrie

Dieses seit vielen Jahren mit großem Erfolg durchgeführte Seminar wird sich in diesem Sommer dem Thema „Memoir“ widmen. Wie erschaffen wir unsere Identität, unser Selbstbild und wie können wir das mit der buddhistischen Sichtweise der ständigen Veränderung und der Selbstlosigkeit in Verbindung bringen? …

Veranstaltung ansehen →
Aug
24
10:00 vorm.10:00

Zazenkai

Manfred Hellrigl

Einen Tag lang gemeinsam eintauchen in die Stille: im Sitzen, Gehen, Miteinander-Schweigen das Geschenk erleben, das sich im Still-Werden entfaltet. Der besondere Ort, die meditative Atmosphäre des Zendo (Meditationsgebäude) unterstützt uns bei unserer Übung…

Veranstaltung ansehen →
Aug
24
zu 27. Aug.

Zen-Praxistage

  • Google Kalender ICS

Manfred Hellrigl

An diesen Tagen lebst du in der Hausgemeinschaft mit, d.h. du isst und meditierst mit uns und beteiligst dich an der Arbeit (eine Stunde Samu). Die restliche Zeit kannst du deine Praxis selbst gestalten bzw. selbst einen inhaltlichen Schwerpunkt setzen…

Veranstaltung ansehen →
Aug
27
zu 30. Aug.

Wochenend-Sesshin

  • Google Kalender ICS

Manfred Hellrigl

Drei Tage, drei Nächte: Meditieren in einer original japanischen Meditationshalle (Zendo), ausgedehnte Spaziergänge in der Natur, köstliches veganes Essen. Und das alles mitten in der Schweiz, mit einer atemberaubenden Aussicht auf den Vierwaldstättersee. Und vor allem: Jede Menge Stille…

Veranstaltung ansehen →
Sep
3
zu 6. Sep.

Sesshin

  • Google Kalender ICS

Muho Nölke

Muho lehrt und praktiziert das Zazen reinen Sitzens (Shikantaza) in der Tradition von Sawaki Kodo: Zazen wird nur um seiner selbst willen praktiziert. Es bringt nichts, nicht den geringsten Gewinn. Zazen führt uns auch nicht erst zur Erleuchtung - umgekehrt soll das Sitzen selbst als Ausdruck der Erleuchtung praktiziert werden…

Veranstaltung ansehen →
Sep
28
zu 4. Okt.

Zen-Sesshin

  • Google Kalender ICS

Vanja Palmers

Wir üben ernsthaft und spielerisch eine Woche lang mehr oder weniger traditionelles Zen-Kloster. Täglich sind ca. 10 Perioden Zazen und Kinhin (Sitz- und Gehmeditation) vorgesehen. Im noblen Schweigen rezitieren wir Stura-Texte, machen Niederwerfungen, und üben uns im achtsamen Tun des Samu…

Veranstaltung ansehen →
Okt
7
zu 11. Okt.

Herbst-Sesshin

  • Google Kalender ICS

Miguel Guldimann

Zen ist das Leben selbst. Die Praxis des Zen ist das aufmerksame bewusste Sein. Es ist ein Weg unabhängig von Konfessionen. Wir lassen unsere Konzepte und Meinungen auf sich beruhen und öffnen uns der Kraft der Gegenwärtigkeit. Dies erschafft einen Raum, in dem sich unser Innerstes selbst erkennen kann…

Veranstaltung ansehen →
Okt
19
zu 25. Okt.

Zen und Yoga

  • Google Kalender ICS

Michael von Brück

Das Sesshin verbindet Meditation (Zazen) mit zweimal täglicher Yogapraxis, wobei vor allem Atemmethoden (Pranayama), die für das Zen hilfreich sind, geübt werden. Sammlung und geistige Wachheit werden in allen Tätigkeiten von früh morgens bis spät abends bei striktem Schweigen geübt…

Veranstaltung ansehen →
Okt
26
zu 31. Okt.

Einfach nur Gehen – Zen des Wanderns

  • Google Kalender ICS

Othmar Wüest

In diesem Kurs verbinden wir die Übung des Zazen, absichtsloses Sitzen, mit der Übung des achtsamen Gehens. Ganz ankommen bei uns und  in der Berglandschaft rund ums Felsentor. Schweigen und mit allen Sinnen wahrnehmen, staunen, sich freuen, nicht getrennt sein. Jeder Tag ist eine Reise und die Reise selbst das Zuhause (Basho)…

Veranstaltung ansehen →
Nov
1
zu 7. Nov.

Weisse Tara – Weisheit des Herzens

  • Google Kalender ICS

Sabine Hayoz Kalff

Innehalten – zur Ruhe kommen – das Wesentliche erinnern, das wird mit der Praxis der Weissen Tara gezielt gefördert. Sie steht zudem für tiefes Vertrauen, Herzensfrieden und den Erleuchtungsweg als Frau. Angeleitete Meditation der Weissen Tara mit Visualisierung, Lichtreinigung und Mantra aus dem tibetischen Buddhismus, sowie stilles Sitzen und Gehen, Vortrag und Mantra Singen…

Veranstaltung ansehen →
Nov
8
zu 14. Nov.

Kontemplationswoche via integralis

  • Google Kalender ICS

Margrit Wenk-Schlegel und Charlie Wenk-Schlegel

Kontemplation via integralis verbindet die Tradition der Schweigemeditation des Zen und die von christlichen MystikerInnen entfalteten Kontemplationswege. Mit Entschlossenheit und Güte üben wir, ganz im Atem zu sein mit Anfängergeist - jeden Atemzug neu. So sind wir gegenwärtig im unendlich Gegenwärtigen…

Veranstaltung ansehen →
Nov
15
10:00 vorm.10:00

Zazenkai

Othmar Wüest

Einen Tag lang gemeinsam eintauchen in die Stille: im Sitzen, Gehen, Miteinander-Schweigen das Geschenk erleben, das sich im Still-Werden entfaltet. Der besondere Ort, die meditative Atmosphäre des Zendo (Meditationsgebäude) unterstützt uns bei unserer Übung…

Veranstaltung ansehen →
Nov
19
zu 22. Nov.

Wochenend-Sesshin – Geborgen im Ungewissen

  • Google Kalender ICS

Manfred Hellrigl und Annette Nüscheler

Drei Tage, drei Nächte: Meditieren in einer original japanischen Meditationshalle (Zendo), ausgedehnte Spaziergänge in der Natur, köstliches veganes Essen. Und das alles mitten in der Schweiz, mit einer atemberaubenden Aussicht auf den Vierwaldstättersee. Und vor allem: Jede Menge Stille…

Veranstaltung ansehen →
Nov
27
zu 29. Nov.

Einführung in die Zen-Meditation

  • Google Kalender ICS

Paul Shepherd und Katharina Shepherd

Durch das «Stille Sitzen» (Zazen) wachsen der innere Friede, die Konzentration des Geistes und die Fähigkeit, auf einer tieferen Ebene zu leben. Das Einführungswochenende ist eine gute Vorbereitung für längere Zen-Kurse und eignet sich auch zur Vertiefung der eigenen Zen-Praxis…

Veranstaltung ansehen →
Nov
30
zu 6. Dez.

Rohatsu-Sesshin

  • Google Kalender ICS

Paul Shepherd

Das Rôhatsu-Sesshin ist das Dezember-Sesshin in Erinnerung an die Erleuchtung Buddhas. In Japan wird es als das wichtigste Sesshin im Jahr betrachtet. Der Tradition nach kam Buddha zur Erleuchtung, als er den Morgenstern am Himmel am Morgen des 8. Dezembers sah…

Veranstaltung ansehen →
Dez
7
zu 13. Dez.

Rinzai-shū Zen-Rōhatsu

  • Google Kalender ICS

André Daiyû Steiner

Dieses 7-tägige Sesshin, das traditionell Anfang Dezember zum Gedenken an Buddhas Erleuchtung (Butsu Jōdō-e) am 8. Dezember stattfindet, ist in der Form konsequenter als andere Sesshin, es richtet sich deshalb auch in erster Linie an fortgeschrittene Schülerinnen, Schüler und Teilnehmer…

Veranstaltung ansehen →