Felsentor-Küche

Ausgewählte Zutaten

Dank unserem Biobauernhof auf der Frohmatte (oberhalb von Weggis) sind wir bezüglich Gemüse und Salat inzwischen weitgehend Selbstversorger. Auch viele sommerliche Beeren, vielfältige Küchenkräuter, Getreide, verschiedenerlei Eingelegtes und Eingemachtes, Süssmost und Trockenfrüchte erhalten wir von dort. Die hohe Qualität der Lebensmittel, die biologische Erzeugung und möglichst kurze Transportwege sind uns ein wichtiges Anliegen. Sämtliche Zutaten, die wir für unsere Küche zusätzlich einkaufen, sind ausschliesslich in geprüfter und hochwertigster biologischer Qualität, nach Möglichkeit regional und saisonal.

Heilkräuter

In unserem Blumen- und Kräutergarten, der sich direkt an unser Gästehaus anschliesst, wachsen in besonders günstiger Umgebung die Heilpflanzen, aus denen wir unsere beliebten Kräutertees und verschiedene medizinische Produkte herstellen.

Tierschutz-Eier

Aus Tierschutzgründen verzichten wir auf tierische Produkte mittlerweile fast ganz; eine Ausnahme bilden unsere quasi-veganen Eier: Sie stammen, garantiert tierleidfrei, von Schwester Theresias Schützlingen, den aus Zuchtbetrieben geretteten Legehennen unserer Tierschutzstelle. Auf Wunsch können einige dieser Eier (je nach Verfügbarkeit) am Abreisetag gegen eine Spende für die Tiere mitgenommen werden.

Bäckerei

All unsere vielfältigen Brote, Kuchen und kleinen Leckereien, mit denen wir unsere Seminargäste sowie die Gäste des Gartencafés verwöhnen, backen wir mit grosser Liebe selbst; alles ist in veganer Qualität, mit Ausnahme einiger Backwaren, in denen die Tierschutz-Eier zum Einsatz kommen. In unserer Bäckerei verwenden wir vorzugsweise Dinkelmehl.

Lebensmittel-Allergien

Unsere Küche kann bestimmte Lebensmittel-Allergien in begrenztem Masse berücksichtigen. Bitte frage unbedingt vorher an, wenn spezielle Unverträglichkeiten bestehen.